Impressum

Verantwortlich für diese Seiten ist:

Murgtal - Hausverwaltung

Regina Kaiser (IHK)
Eugen-Holtzmannstr. 11
76599 Weisenbach

Telefon 07224 65 61 28

Handy 0160 68 67 628

E-Mail: Hausverwaltung-Kaiser@gmx.de
Ust - IdNr.: 39235/38613
Wichtige Hinweise:
Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Anbieter sind wir für eigene Inhalte auf diesen Seiten verantwortlich.
Links
Unsere Seiten enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist der jeweilige Seitenanbieter oder -betreiber verantwortlich.
Rechte Dritter
Im Inhalt genannte oder gezeigte geschützte Marken- und Warenzeichen sind nicht einzeln gekennzeichnet. Sämtliche aufgeführten Marken und Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer / Rechteinhaber.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Murgtal-Hausverwaltung Regina Kaiser (IHK)

Sämtliche Angebote erfolgen auf Grundlage der nachfolgenden Geschäftsbedingungen.

Sie werden durch den Empfänger anerkannt, sofern er von diesen Angeboten Gebrauch macht.

 

Angebote

Unsere Angebote sind grundsätzlich freibleibend und unverbindlich.

 

Haftung

Wir haften bei von uns erbrachten Leistungen und unrichtigen Angaben nur in dem Fall, wenn uns grob fahrlässiges Verschulden oder vorsätzliche, bzw. grob fahrlässige Pflichtverletzung nachgewiesen wird.

Zustandekommen eines Vertrages

Ein Vertrag zwischen der Murgtal-Hausverwaltung, hier Hausverwaltung genannt und dem Kunden kommt nur schriftlich zustande. Aufträge an die Hausverwaltung, die per e-mail vom Kunden bestätigt/geordert worden sind, wobei eine Zustimmung zur Kenntnis dieser AGB`s vorausgesetzt ist, sind gültig auch ohne Unterschrift (vorausgesetzt die Hausverwaltung stimmt den Modalitäten zu). Jegliche mündliche Verträge sind nicht bindend. Bei Verträgen sind die jeweiligen vertraglichen Inhalte gültig.

 

Preise und Gebühren

Die Vergütung richtet sich nach den Verträgen. Die Gebühren und Preise sind anhand der Preisliste auf dieser Homepage ersichtlich. Für erforderliche zusätzliche Leistungen werden die benannten zusätzlichen Kosten berechnet. Alle Preise sind netto und verstehen sich zuzüglich der gesetz. Mehrwertsteuer, außer bei einem Komplettpaket. Bei einzelner Rechnungsstellung ist das Zahlungsziel 14 Tage, ohne Abzug von Skonto. Der Kunde erkennt mit Auftragsvergabe die Gebühren der Preisliste an.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist der jeweilige Standort der betreffenden Immobilie.

 

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle unwirksamer Bestimmungen treten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften in Kraft.

 

Datenschutzhinweis:

 

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art. 13 DSGVO

Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Murgtal-Hausverwaltung bei Nutzung unserer Website sowie Ihre damit verbunden Rechte.

Verantwortlicher für die Verarbeitung und den Datenschutz ist:

Regina Kaiser (Immobilienverwalter IHK)

Eugen-Holtzmannstr. 11

76599 Weisenbach

Tel.: 07224-656128

mail: hausverwaltung-kaiser@gmx.de

 

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie des Bundesdatenschutzgrundgesetzes (BDSG) und bereichsspezifischer Regelungen (Spezialgesetze) mit relevanten Bestimmungen zum Datenschutz.

Der Abschluss bzw. die Durchführung des Vertragsverhältnisses sind ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich. Insbesondere betrifft dies auch die Anbahnung von Mietverhältnissen, wo eine Auswahl aus mehreren Bewerbern erfolgt.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen für vorvertragliche und vertragliche Zwecke ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Sofern hierzu besondere Kategorien personenbezogener Daten wie zum Beispiel Gesundheitsdaten erforderlich sind, holen wir Ihre Einwilligung auf Grundlage des Art. 9 Abs. 2 lit. a i.V.m. 7 DSGVO ein. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Diese gilt auch für den Widerruf von Einwilligungen, die ggf. vor der Geltung der DSGVO uns gegenüber erteilt worden sind, also vor dem 25. Mai 2018.

Ihre Daten verarbeiten wir auch, um berechtigte Interessen von uns und Dritten zu wahren. Diese Verarbeitungen erfolgen auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Diese Verarbeitung können u.a. sein:
zur Gewährleistung des sicheren IT-Betriebes,
zur Verhinderung und Aufklärung von Straften.
Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen i.V.m. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Innerhalb der Murgtal-Hausverwaltung erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen. Auch von uns eingesetzte Dienstleister, Erfüllungsgehilfen und Auftragsverarbeiter (Art. 28 DS-GVO) können zu diesen genannten Zwecken Daten erhalten, wenn diese den Datenschutz wahren. Dies sind unter anderem Unternehmen in den Kategorien Immobilienverwaltung, Hausmeister, Handwerker, IT-Dienstleistungen, Telekommunikation, Inkasso, Beratung und Consulting und Anschriftenermittlung.

Weitere Empfänger

Darüber hinaus können wir Ihre Daten an weitere Empfänger übermitteln, wie zum Beispiel an Behörden zur Erfüllung gesetzlicher Mitteilungspflichten wie zum Beispiel Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden oder Strafverfolgungsbehörden.

Dauer der Datenspeicherung

Ihre Daten werden gelöscht, sobald diese für die Verarbeitung der oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es u.U., vorkommen, dass Ihre Daten für die Dauer aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist – 3 Jahre). Außerdem speichern wir Ihre Daten sofern wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Diese Pflichten leiten sich u.a. aus dem HGB und AO ab.

Betroffenenrechte

Sie können unter der oben genannten Adresse jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen.
Außerdem steht Ihnen das Recht auf Berichtigung oder Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf die Datenübertragbarkeit zu.

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Regina Kaiser

Eugen-Holtzmannstr. 11

76599 Weisenbach

Tel.: 07224-656128

mail: hausverwaltung-kaiser@gmx.de

Datenübermittlung in ein Drittland

Sollten wir Ihre Daten an einen Dienstleister außer des EU/EWR Raumes verarbeiten lassen, so erfolgt die Verarbeitung nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde oder andere angemessene Datenschutzgarantien vorhanden sind.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Ihr kompetenter Ansprechpartner für Miet- und WEG-Verwaltung

Anrufen

E-Mail